DIN 1356 (Wiki, Definition): Norm zur Darstellung und Inhalt von Bauzeichnungen

DIN 1356 – Die DIN 1356 ist eine Norm, die die Arten und Inhalte von Bauzeichnungen für die Bauplanung von Objekten und Tragwerken festlegt. Zudem hält sie die Grundregeln für die Darstellung von Bauzeichnungen fest.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen DIN 227, Lageplan und Entwässerungsplan.

DIN 1356 zusammengefasst

Hier die DIN 1356 im Überblick:

  • Norm, die die Arten und Inhalte sowie Grundregeln zur Darstellung von Bauzeichnungen festlegt 
  • gilt für die Bauplanung von Objekten und Tragwerken

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie