Alternative Energien (Wiki, Definition): Erneuerbare Energiequellen zur Stromversorgung

Alternative Energien – Unter Alternativen Energien, oder auch erneuerbaren Energien genannt, werden Energiequellen verstanden, die in ihrer Rohstoffquelle unerschöpflich sind und dauerhaft genutzt werden können. Sie sind die Alternative zu den herkömmlichen Energiequellen wie Atom- oder Kohlekraft. Alternative Energien können zum Beispiel für die Stromversorgung oder zum Heizen eines Hauses genutzt werden. Wenn man sich eine Solaranlage auf das Dach bauen lassen möchte, gibt es jedoch bestimmte Richtlinien, die das Haus erfüllen muss.

Zu den Alternativen Energien gehören:

Alternative Energien im Überblick

  • Erneuerbare Energiequellen
  • Unerschöpflich und dauerhaft nutzbar
  • Im Haus zum Heizen oder als Stromquelle einsetzbar

Beispiele für Alternative Energien

Beispiele für alternative Energien sind sehr vielfältig. Hier ein Beispiel für Windkraft:

Windkraftwerke auf einer Wiese

Hier ein Beispiel für Solarenergie:

Solarzellen auf einem großen Feld.

Hier ein Beispiel für Wasserkraft:

Wasserkraftanlage mit vier Antrieben.

Immobilien Wiki

Lernen Sie Online mit Immobilien-Erfahrung.de! Unser Job? Tägliche Updates im Lexikon, Nachrichten im Blog, neue Videokurse und Coachings. Sie suchen einen Fachbegriff? Wir klären ihn im Immobilien Lexikon einfach und verständlich.
Videokurs erste Immobilie
Videokurs erste Immobilie