Wohnfläche (Wiki, Definition): Räume, die zum Wohnen genutzt werden

Wohnfläche – Unter Wohnfläche versteht man die gesamte anrechenbare Grundfläche von den Räumen, welche ausschließlich als Wohnraum genutzt werden. Die Grundfläche zu bestimmen ist wichtig um den Kaufpreis und die Miethöhe zu bestimmen, aber auch für die Versicherungsprämie einer Hausratsversicherung und Baufinanzierung spielt sie eine Rolle. Die Wohnfläche ist zudem Teil der Nutzfläche.

Zur Wohnfläche gehören:

  • Alle Wohnzimmer, Esszimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Bäder, Küche, Flure und Abstellräume
  • Wenn geschlossen und beheizt: Fitnessräume, Saunen, Innenpools und Wintergärten
  • Unbeheizte Wintergärten und Schwimmbäder werden zur Hälfte eingerechnet
  • Hausflure, nur wenn sie als Wohnraum genutzt werden
  • Keine Räume außerhalb der Wohnung: Kellerräume, Heizungskeller, Dachböden, Abstellräume, Waschküchen, Speicher und Nebenräume, welche nicht zum eigentlichen Wohnraum gehören

Komplett angerechnet werden zudem nur Räume, deren Decken mindestens zwei Meter hoch sind, Dachschrägen die weniger als einen Meter hoch sind werden gar nicht angerechnet. Räume die zwischen einem und zwei Meter hoch sind, werden zur Hälfte in die Berechnung der Wohnfläche mit einbezogen. Balkone und Terrassen werden mit 50% ihrer Gesamtfläche zu der Wohnfläche dazu gezählt.

Tipp! Wie man die Wohnfläche genau berechnet, erfahren Sie in diesem Beitrag:

Lesen Sie hier mehr zum Thema Grundfläche und Nutzfläche.

Wohnfläche im Überblick

Hier finden Sie das Wichtigste zu Wohnfläche zusammengefasst:

  • Die Wohnfläche ist die gesamte anrechenbare Grundfläche von den Räumen, welche ausschließlich als Wohnraum genutzt werden
  • Wichtig zur Bestimmung des Kaufpreises und der Miethöhe
  • Die Wohnfläche sollte von einem Gutachter professionell vor dem Unterzeichnen des Kaufvertrages berechnet werden

Grundfläche, Nutzfläche & Wohnfläche: Unterschied?!

Grundfläche, Nutzfläche & Wohnfläche – Was bedeuten diese Begriffe? Wenn Sie ihre erste Wohnung kaufen, sollten Sie sich über die Bedeutung dieser Begriffe und die Werte, die dahinter stehen, im Klaren sein. Die drei Flächenangaben dienen zum Vergleich und zur Bewertung einer Immobilie und sind zudem für den Kaufpreis oft ausschlaggebend.

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.