Beiträge

Solarzelle Definition

Solarzelle – Der Begriff „Solarzellen“ wird jedoch häufig verwendet, obwohl er sich eigentlich auf die gesamte Baugruppe der Solarmodule bezieht. Damit der Strom in der Immobilie genutzt werden kann, wird ein Wechselrichter eingesetzt, der Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt. Solarzelle kurz erklärt x Solaranlage Solarzellen & Photovoltaik Was ist das? X Solaranlage Solarzellen & Photovoltaik

Solaranlage: Solarzellen, Photovoltaik – Alle Typen

Solarzellen – Eine Solarzelle oder auch Photovoltaische Zelle, ist ein elektrisches Bauelement, dass Sonnenlicht in elektrische Energie umwandelt und gilt als eine der alternativen Energien. Die Zellen werden meistens auf Hausdächern verbaut, um diesem Haus Wärme zum heizen und Strom zu liefern. Heute werden sie immer öfters als erneuerbare Energiequelle in größeren Mengen eingesetzt, wodurch […]

Passivhaus Definition

Passivhaus – Diese Art von Gebäude ist ein besonderes Baukonzept. Ein Energiesparhaus, was 90 % weniger Heizwärme verbraucht, als ein normales Haus. Durch gute Dämmung und innovativer Technik zum Lüften und Heizen, wird nur sehr wenig Strom benötigt. Passivhaus im Überblick Die wichtigsten Merkmal, die ein Passivhaus ausmachen, findest du hier: Das Passivhaus ist ein […]

Garage Definition

Garage – eine Garage ist ein verschließbarer Abstellraum für Fortbewegungsmittel. Ein Carport ist im Vergleich dazu, ein überdachter und an den Seiten offener Abstellplatz für Fahrzeuge. Bei einem Immobilienkauf ist eine Garage in der Regel schon mit inbegriffen. Die Nutzung einer bestehenden Garage oder Tiefgarage, ist in den meisten Fällen in der Miete schon enthalten […]

Flurkarte Definition

Flurkarte  – Auf der Flurkarten stehen amtliche Kennzahlen, die vom Liegenschaftskataster erhoben wurden. Dazu zählen zum Beispiel die konkrete Lage des Grundstücks, dessen aktuelle Bebauung, aber auch die Flur- und Flurstücksnummer. Beantragen können Sie eine Flurkarte beim zuständigen Katasteramt. Diese kostet meist zwischen 20 und 60 Euro. Flurplan kurz erklärt Enthält amtliche Kennzahlen Wie Lage […]

Feuchtigkeit: Definition

Ganz egal ob Altbau oder Neubau, vor dem Kauf sollten Sie Immobilien stets auf Feuchtigkeitsschäden hin überprüfen. In der technischen Prüfung beim Wohnungskauf haben wir schon über die Messung der Feuchtigkeit in Außenwänden als Bewertungsfaktor, bzw. Prüfpunkt, gesprochen. Nicht nur in den Außenwänden, auch im Keller ist die Prüfung auf feuchte und nasse Wände wichtig um […]

Sonderumlage Definition

Sonderumlage – Die Sonderumlage gibt dem WEG-Verwalter die Möglichkeit, einen außerplanmäßigen Finanzbedarf der Eigentümergemeinschaft zu decken. WEG-Verwalter haben die Aufgabe, Gemeinschaftseigentum zu bewirtschaften. Dafür benötigt die Verwaltung finanzielle Mittel, die durch das monatliche Hausgeld, in Vorauszahlung, abgedeckt werden. Geplant wird der Bedarf vom Verwalter, im sogenannten Wirtschaftsplan. Immer wieder, fallen aber auch größere Instandsetzungs- und […]

Eingesetztes Eigenkapital Definition

Eingesetztes Eigenkapital bezeichnet Ihre Sicherheitsleistung beim Immobilienkredit. Typischerweise 10-15%, je nach Bank und Einkommensverhältnissen bzw. Bonität. Tipp für Kapitalanleger! Bei solch einer typischen Immobilienfinanzierung, bekommen Sie Ihr eingesetztes Eigenkapital nicht mehr zurück. Der Nachteil: Ihr Geld ist „weg“ und kann nicht erneut investiert werden, zum Beispiel in eine zweite Wohnung als Kapitalanlage. Die Lösung ist die […]

Gebundenes Eigenkapital Definition

Gebundenes Eigenkapital bedeutet, dass Sie Ihr, für die Immobilienfinanzierung eingesetztes Eigenkapital nicht zurückbekommen. Der Nachteil: Ihr Geld ist „weg“ und kann nicht erneut investiert werden, zum Beispiel in eine zweite Wohnung als Kapitalanlage. Ein sehr wichtiger Aspekt, für Investoren. Die Lösung ist die Vollfinanzierung einer Immobilie. Hier bekommen Sie Ihr eingesetztes, gebundenes Kapital zurück, sobald […]

Rollierendes Eigenkapital Definition

Rollierendes Eigenkapital heißt einfach gesagt: Wie bekommen Sie Ihr eingesetztes Eigenkapital, so schnell wie möglich, wieder aus einem Immobilien Investment heraus? Die Antwort darauf, ist die Vollfinanzierung einer Immobilie. Sobald Ihr Eigenkapitalanteil durch monatliche Tilgung erreicht ist, bekommen Sie Ihr eingesetztes Eigenkapital zurück. Beispiel Rechnung: Gebundenes Eigenkapital Wenn Sie auf dem Weg zur ersten Immobilie sind, […]