Keller (Wiki, Definition): Funktion, Wertsteigerung, Kosten

Keller – Als Keller gilt der Teil eines Gebäudes, welcher unterhalb der Erdoberfläche liegt. Die meisten Menschen nutzen ihren Keller als Vorrats- oder Stauraum, er kann aber auch als Wohnraum oder als Hobbyraum genutzt werden. Als Käufer eines Neubaus sollten Sie darauf achten, dass ein Keller mit eingebaut wird, denn ein Keller steigert den Wert einer Immobilie.

Lesen Sie hier mehr zu den Themen Bad, Küche und Wintergarten.

Keller im Überblick

Ein Keller zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Gebäudeteil der unter der Erdoberfläche liegt
  • Abstellraum, Stauraum, Fahrradkeller
  • wichtig für den Wert einer Immobilie

Immobilien Wiki & Lexikon

Über 1.000 Fachbegriffe von unseren Experten erklärt! Komprimiert, einfach & verständlich. Entdecken Sie hier mehr Wissen für Investoren und Investorinnen:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert