Immowelt (Immobilienportal) (Wiki, Definition): Immobilien kaufen / mieten, finanzieren und umziehen

Immowelt – Immowelt ist ein Immobilienportal. Vermieter und Verkäufer können direkt (privat) inserieren, ebenso wie gewerbliche Makler, Bauträger, etc. Es gibt viele Informationen zum Thema Finanzierung, ebenso wie für den Umzug. Zur Immowelt Gruppe gehören noch weitere Marken, wie beispielsweise Immonet (ebenfalls ein Immobilienportal). Das Unternehmen ist ansässig in Nürnberg.

Immowelt schnell erklärt

  • Immobilienportal
  • Fokus: Vermittlung (Kauf / Miete), Finanzierung, Umzug
  • Sitz in Nürnberg
  • Teil der Immowelt Gruppe

Hier kommen Sie zum Immobilienportal:

Alternativen zu Immowelt: ImmoScout24, eBay Kleinanzeigen und Immonet.

Immobilien Wiki

In unserem Wiki finden Sie alles, was Sie im Immobilien Investment wissen müssen. Tipp! Jetzt auch als Download, das Immobilien Lexikon als E-Book. Unser Best Of vom Immobilien Wiki in einem Buch, die wichtigsten 300 Begriffe.

Haus / Wohnung verkaufen auf Immowelt

So verkaufen Sie Ihre Immobilie zum guten Preis! Lernen Sie hier alle Schritte kennen: Sie starten mit der Vorbereitung, der Zeitplanung, Makler Frage, den wichtigen Unterlagen und Ihren Angebotspreis.

Die zweite Phase dreht sich voll und ganz um den Verkauf, Kommunikation mit Kaufinteressenten, Bonitätsprüfungen, Besichtigungstermine und die Verhandlungsgespräche. In der dritten Phase werden Sie den Verkauf abschließen und lernen alles zum KaufvertragNotar und Steuern.

So funktioniert es:

Vertragsunterzeichnung Kaufvertrag: Unterschrift auf Papier, Mann mit Anzug