Aktie (Wiki, Definition): Anteil am Kapital

Aktie – Als Aktie bezeichnet man eine Werturkunde über den Anteil am Kapital eines Unternehmens, welches an der Börse geführt wird. Anteile in Form von Aktien geben Unternehmen meist aus, um sich Eigenkapital z.B. für neue Investitionen zu verschaffen. Das Geld wird der Aktiengesellschaft auf unbestimmte Zeit überlassen, also nicht zurückgezahlt.

Aktien spielen vor allem eine Rolle in der Beteiligungsfinanzierung wobei der Gewinn des Unternehmens jährlich an die Aktionäre ausgezahlt wird.

Lernen Sie mehr über Finanzierung, Kaufvertrag und Pacht.

Alles wichtige, dass Sie zu den Themen Immobilie finanzieren, Darlehen und Zinsen wissen sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber:

Aktie schnell erklärt

Der Begriff Aktie zusammengefasst:

  • Werturkunde
  • Anteil am Kapital

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de