EZB hebt Zins: Erste Zinserhöhung seit 11 Jahren kommt – Nachrichten

Die erste Zinserhöhung seit 2011 – Seit den 90ern kannten die Zinsen für Kredite nur eine Richtung: Nach unten. Die Zinsen waren zuletzt so niedrig, dass Kredite mit 0,X % vergeben wurden. Die steigende Geldmenge hat für eines gesorgt: Es ist zu viel Geld im Markt. Wenn es immer mehr Geld gibt, sinkt dessen Wert, den Effekt nennt man Inflation. Im Ratgeber Inflation: Was ist das? haben wir die Gründe und Effekte der Inflation schon ausführlich erklärt.

Europäische Zentralbank leitet Zinswende ein – ZDF

Jetzt ist es soweit, die EZB beginnt die Zinsen nach vielen Jahren wieder anzuheben, um 0.25 Basispunkte (= 0,25%).

Hohe Inflation, steigende Zinsen! Was tun?!

Hohe Inflation, steigende Zinsen – Was tun, wenn die Inflation stark steigt und auf hohem Niveau bleibt? Was tun, wenn die aktuell günstigen Zinsen bald steigen und Kredite teurer werden?

3 Strategien für Kredite & Anschlussfinanzierung

Hier unsere Tipps, für Darlehen und Zinsen, in Zeiten hoher Inflation für den 1) ersten Immobilienkredit, für 2) zeitnahe Anschlussfinanzierung und 3) Anschlussfinanzierung in 5, 6 Jahren, wenn die Zinsen wieder auf hohem Niveau sind – 3 Tipps für die Immobilienfinanzierung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert