Architekt: Tätigkeiten, Kosten & gute Architekten in der Nähe finden

Architekt – Ein Architekt ist ein Experte für die Planung, Gestaltung und Konstruktion von Gebäuden. Wenn Sie ein Haus bauen oder renovieren möchten, ist es wichtig, dass Sie sich frühzeitig an einen Architekten wenden. Er hilft Ihnen, Ihre Vorstellungen in einem Bauplan umzusetzen und berücksichtigt dabei auch die geltenden Bauvorschriften. Die Kosten für einen Architekten beim Hausbau variieren je nach Aufwand und Größe des Projekts. Als Orientierung können Sie mit etwa 5-10% des Gesamtbudgets rechnen. Ein Beispiel: Für ein 120m² großes Einfamilienhaus könnten die Architekturkosten zwischen 24.000 und 48.000 Euro betragen. Lernen Sie hier alles Wichtige.

Was macht ein Architekt?

Ein Architekt ist ein professioneller Planer, Designer und Projektmanager, der für die Gestaltung und den Bau von Gebäuden und Anlagen verantwortlich ist. Dazu gehören Wohnhäuser, Bürogebäude, Einkaufszentren, Schulen, Krankenhäuser, Sportstätten, Verwaltungsgebäude und viele andere Bauwerke. Das alles nennt sich Architektur.

Solide Bauprojekt im Budget: Das A&O

Ein Architekt arbeitet normalerweise in einer Architekturfirma oder als Freiberufler. Er ist verantwortlich für die Entwicklung von Konzepten und Designs, die Erstellung von Plänen und Zeichnungen, die Auswahl von Materialien und die Koordination von Bauarbeiten. Er muss auch die gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen beachten und sicherstellen, dass das Bauprojekt im Budget und innerhalb der vorgegebenen Fristen abgeschlossen wird.

Fachwissen und Bereiche

Ein Architekt muss über ein breites Wissen in verschiedenen Bereichen verfügen, darunter:

  • Bautechnik
  • Bauphysik
  • Statik
  • Baugesetzgebung
  • Stadtplanung
  • Design

Er muss auch gut kommunizieren und teamfähig sein, da er häufig mit Kunden, Bauunternehmen, Ingenieuren und anderen Fachleuten zusammenarbeitet.

Tätigkeiten: Aufgaben von Architekten

Hier sind einige Punkte, die ein Architekt typischerweise bearbeitet:

  • Entwurf von Gebäuden und Bauwerken
  • Entwicklung von Entwürfen und Plänen
  • Erstellung von 3D-Modellen und Visualisierungen
  • Erstellung von technischen Zeichnungen und Unterlagen für die Bauausführung
  • Koordination der Bauarbeiten und Überwachung der Qualität
  • Abstimmung mit Bauherren, Planern und anderen Beteiligten
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien und Kostenkalkulationen
  • Beratung von Bauherren und Eigentümern zu baulichen Fragestellungen
  • Erstellung von Ausschreibungen und Vergabe von Bauleistungen
  • Bauüberwachung und Qualitätskontrolle
  • Verwaltung von Bauprojekten und Projektmanagement

Hinzu kommen oftmals auch Aufgaben im Bereich der Stadtplanung, der Landschaftsarchitektur und der Innenarchitektur. Architekten sind in der Regel auch für die Einhaltung von baurechtlichen Vorschriften und Normen verantwortlich und müssen sich fortlaufend über neue Entwicklungen und Trends in ihrem Fachgebiet informieren.

Kosten: Beispiel 120m² Einfamilienhaus

Die Kosten für die Dienstleistungen eines Architekten beim Bau eines Einfamilienhauses können sehr unterschiedlich sein und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  1. Größe des Hauses
  2. Komplexität des Projekts
  3. Region

Größe des Hauses: Ein größeres Haus wird in der Regel mehr Zeit und Arbeit erfordern, was zu höheren Kosten führen kann.

Komplexität des Projekts: Wenn das Projekt besonders komplex ist, zum Beispiel wenn es sich um ein Passivhaus handelt oder wenn besondere Anforderungen an die Energieeffizienz gestellt werden, können die Kosten für die Architektenleistungen höher sein.

Region: In manchen Regionen sind die Kosten für Architektenleistungen höher als in anderen, je nachdem, wie groß die Nachfrage und das Angebot an Architekten sind.

Als grobe Orientierung könnte man sagen, dass die Kosten für die Architektenleistungen beim Bau eines 120m² Einfamilienhauses in Deutschland in der Regel zwischen:

5% und 15% des Gesamtbaukostenbudget

liegen. Dies bedeutet, die Kosten für die Architektenleistungen liegen bei :

  • Gesamtbaukostenbudget von 500.000 Euro
  • zwischen 25.000 Euro
  • und 75.000 Euro

Kostentabelle: Was kostet wie viel?

Was kostet wie viel? Hier ein Blick auf die Kosten beim Hausbau.

Kostenposten Kosten (in €)
Grundstückskauf 200.000
Baukosten 400.000
Architektenkosten 50.000
Gesamtkosten 650.000

Die Kosten für das Grundstück, den Bau des Hauses und die Architektenkosten werden in dieser Tabelle aufgeführt. Die Gesamtkosten sind das Ergebnis der Summe dieser drei Kostenposten. Die Angaben in der Tabelle sind Beispiele und können je nach individuellen Faktoren variieren.

Hilfe beim Bauantrag

Ja, ein Architekt kann beim Bauantrag helfen, indem er das Bauvorhaben plant und die notwendigen Unterlagen und Zeichnungen erstellt. Diese Unterlagen werden dann beim Bauamt eingereicht und dienen als Grundlage für die Prüfung des Bauantrags. Der Architekt kann auch bei der Kommunikation mit dem Bauamt und bei der Einhaltung von geltenden Bauvorschriften und Normen unterstützen.

Gute Architekten in der Nähe finden: Tipps

Es gibt einige Möglichkeiten, um gute Architekten in der Nähe zu finden:

  1. Empfehlungen von Freunden
  2. Architektenkammer kontaktieren
  3. Online-Portale nutzen
  4. Fachzeitschriften durchsuchen
  5. Vereine und Verbände kontaktieren

Empfehlungen von Freunden

Empfehlungen von Freunden, Familie oder Kollegen einholen: Wenn jemand schon einmal mit einem Architekten zusammengearbeitet hat und zufrieden war, kann er oder sie eine Empfehlung geben.

Architektenkammer kontaktieren

Die Architektenkammer des jeweiligen Bundeslandes kontaktieren: Die Architektenkammern führen Verzeichnisse von Architekten und können bei der Suche nach Architekten in der Nähe helfen.

Online-Portale nutzen

Online-Portale nutzen: Es gibt viele Online-Portale, auf denen Architekten ihre Dienstleistungen anbieten. Hier kann man nach Architekten in der Nähe suchen und auch Bewertungen anderer Kunden einsehen.

Fachzeitschriften durchsuchen

Fachzeitschriften durchsuchen: Architektur-Fachzeitschriften wie das “Deutsche Architektenblatt” oder “baumeister” enthalten oft Anzeigen von Architekten.

Vereine und Verbände kontaktieren

Vereine und Verbände kontaktieren: Es gibt auch Vereine und Verbände wie den Deutschen Architektenverein, die sich auf bestimmte Architekturrichtungen spezialisiert haben und die Kontakt zu Architekten in der Nähe vermitteln können.