Festpreis Definition: Gleichbleibender Preis

Festpreis – Vorab es ist einer der bekanntesten Preiststrategien beim Immobilienverkauf. Unter dem Festpreis eines Gebäudes versteht man einen gleichbleibenden Preis, bei dem keine Verhandlungsmöglichkeiten mehr bestehen. Der Grund dieser Preisstrategie ist die Ermittlung des realistischen Verkaufswert der Immobilie. Der Verkaufswert wird mithilfe von Verkehrswertermittlungen und Gutachten festgelegt. Besteht die Interesse zu einem Festpreis verkaufen zu wollen, ist es ratsam sich an dem Verkehrsermittlungswert anzulehnen. Diese Strategie wird vor allem immer häufiger bei dem Verkauf von privaten Immobilien angewandt.

Lesen Sie hier mehr zu Chalet, Penthouse und Finanzierung.

Festpreis in Kürze erklärt

Die wichtigsten Merkmale zu Festpreis:

  • Bekannteste Preisstrategie
  • Gleichbleibender Preis beim Immobilienverkauf
  • Verkaufswert wird mithilfe von Gutachten festgelegt

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.