Immobilien Fotos für Airbnb: 7 Tipps von Experten für maximale Buchung + Miete

Immobilien Fotos für Airbnb – Sie wollen den Gewinn Ihrer Airbnb Immobilie steigern? Sehr aufwendig: Renovieren und sanieren. Weniger aufwendig: Ständige, automatische Preisanpassungen. Sehr wenig Aufwand: Einmal gute Immobilien Fotos machen! In diesem Ratgeber lernen Sie 7 praktische Tipps für gute Immobilien Fotos für Airbnb!

Die Magie von guten Immobilen Fotos auf Airbnb: Analyse

Wenn Sie eine Unterkunft auf Airbnb vermieten, sind gute Fotos ein wichtiger Bestandteil Ihrer Marketingstrategie. Eine Studie hat gezeigt, dass Unterkünfte mit besseren Fotos auf Airbnb bis zu 40% häufiger gebucht werden. In diesem Artikel geben wir Ihnen praktische Tipps und Empfehlungen von Experten, wie Sie Ihre Immobilienfotos verbessern können, um erfolgreicher auf Airbnb zu sein.

Konkurrenz Beispiel “Hamburg”: Das Auge isst mit!

Schauen wir uns die Konkurrenz auf der Airbnb Plattform direkt nach der Suche an. Im Beispiel “Hamburg”. Sie sehen trotz hunderter, tausender freier Ferienimmobilien nur 6 Inserate (Bilder aus Datenschutz verfremdet).

Suchergebnisse für “Hamburg”:

4 zentrale Verkaufsargumente auf Airbnb

Sie sehen also, wie wichtig folgendes ist:

  1. Immobilien Fotos
  2. Immobilien Beschreibung
  3. Preis pro Nacht
  4. Bewertung Ihrer Immobilie

Starten wir mit dem Ratgeber! Lernen Sie jetzt 7 praktische Tipps für gute Immobilien Fotos auf Airbnb! Dabei starten wir dem einfachsten Aspekt: Achten Sie auf natürliches Licht, Tageslicht.

Nutzen Sie natürliches Licht

Airbnb Foto Tipp 1 schnell erklärt:

Versuchen Sie, die Unterkunft während des Tages zu fotografieren, wenn das Licht am besten ist. Dies sorgt für warme und einladende Fotos.

Tageslicht macht einen großen Unterschied

Natürliches Licht ist ein wichtiger Faktor bei der Erstellung von guten Immobilienfotos für Airbnb. Es sorgt dafür, dass die Fotos warm und einladend wirken und die Räume größer erscheinen lassen. Wenn möglich, sollten Sie die Unterkunft daher während des Tages fotografieren, wenn das Tageslicht am besten ist.

Künstliches Licht wirkt kalt und unnatürlich

Wenn das Fotografieren während des Tages nicht möglich ist, können Sie auch künstliches Licht verwenden, um eine ähnliche Atmosphäre zu schaffen. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von zu viel künstlichem Licht, da dies dazu führen kann, dass die Fotos kalt und unnatürlich wirken. Stellen Sie sicher, dass das Licht gleichmäßig im Raum verteilt ist und verwenden Sie eventuell ein Reflektor, um Schatten zu minimieren.

Warum ist natürliches Tageslicht so gut für Ihren Buchungserfolg?

  • Nutzen Sie natürliches Licht für warme und einladende Fotos
  • Versuchen Sie die Unterkunft während des Tages zu fotografieren
  • Künstliches Licht kann verwendet werden, um eine ähnliche Atmosphäre zu schaffen
  • Vermeiden Sie zu viel künstliches Licht
  • Stellen Sie sicher, dass das Licht gleichmäßig im Raum verteilt ist
  • Verwenden Sie eventuell ein Reflektor, um Schatten zu minimieren

Machen Sie Aufnahmen von den wichtigsten Räumen

Airbnb Foto Tipp 2 schnell erklärt:

Fotografieren Sie das Wohnzimmer, die Küche, das Schlafzimmer und das Badezimmer, um den Gästen einen guten Eindruck von der Unterkunft zu vermitteln.

Checkliste der wichtigsten Räume

Zeigen Sie die wichtigen Räumer Ihrer Immobilie, um den Gästen einen guten Eindruck von der Unterkunft zu vermitteln. Die wichtigsten Räume, die Sie fotografieren sollten, sind das Wohnzimmer, die Küche, das Schlafzimmer und das Badezimmer.

Wohnzimmer: Das Must Have auf Airbnb

Das Wohnzimmer ist der Ort, an dem die Gäste sich am wahrscheinlichsten aufhalten werden und es ist wichtig, dass es gut präsentiert wird. Fotografieren Sie das Wohnzimmer aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und den Raum zu zeigen. Machen Sie auch Aufnahmen von den Möbeln, um zu zeigen, wie gemütlich die Unterkunft ist.

Küche: Ein Hotspot für Airbnb Gäste

Die Küche ist ein weiterer wichtiger Raum, da viele Gäste gerne selbst kochen werden. Fotografieren Sie die Küche aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und die Ausstattung zu zeigen. Vergessen Sie auch nicht, die Arbeitsplatte und die Geräte zu fotografieren.

Schlaf, Pflege, Wellness!

Das Schlafzimmer und das Badezimmer sind Räume, in denen die Gäste schlafen und sich pflegen werden. Fotografieren Sie das Schlafzimmer aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und die Einrichtung zu zeigen. Machen Sie auch Aufnahmen vom Bett, um zu zeigen, wie bequem es ist. Fotografieren Sie das Badezimmer aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und die Ausstattung zu zeigen. Vergessen Sie auch nicht, die Dusche oder die Badewanne zu fotografieren.

Das wichtigste zu den Räumen:

  • Machen Sie Aufnahmen von den wichtigsten Räumen: Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer
  • Fotografieren Sie das Wohnzimmer aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und den Raum zu zeigen.
  • Machen Sie Aufnahmen von den Möbeln, um zu zeigen, wie gemütlich die Unterkunft ist.
  • Fotografieren Sie die Küche aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und die Ausstattung zu zeigen.
  • Fotografieren Sie das Schlafzimmer aus verschiedenen Perspektiven, um die Größe und die Einrichtung zu zeigen.
  • Fotografieren Sie das Badezimmer aus verschiedenen Perspektiven, um

Verwenden Sie eine gute Kamera (Handy)

Airbnb Foto Tipp 3 schnell erklärt:

Eine gute Kamera ist wichtig, um hochwertige Fotos zu erstellen. Wenn Sie keine professionelle Kamera besitzen, können Sie auch ein Smartphone verwenden und es mit Fotobearbeitungs-Apps verbessern.

Smartphones sind heute so gut, Sie benötigen eigentlich keine extra Kamera für hochwertige Fotos.

Tipps für Fotos mit dem Smartphone

Wenn Sie mit einem Smartphone fotografieren, sollten Sie jedoch einige Dinge beachten. Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass die Kamera auf ein stabiles Untergrund aufgestellt ist, um Verwacklungen zu vermeiden. Es ist auch wichtig, die Belichtung und den Fokus manuell einzustellen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Optional: 360° Kamera für virtuellen Rundgang

Es gibt auch spezielle Kameras, die für die Immobilienfotografie entwickelt wurden, wie zum Beispiel die sogenannten “360-Grad-Kameras”. Diese Kameras ermöglichen es, eine vollständige Rundumsicht eines Raums aufzunehmen und sind besonders nützlich, um die Größe und den Raum einer Unterkunft zu zeigen.

Das wichtigste zur Kamera / Smartphone:

  • Verwenden Sie eine gute Kamera für hochwertige Fotos
  • Smartphones können verwendet werden und es gibt kostenlose Fotobearbeitungs-Apps
  • Stellen Sie sicher, dass die Kamera auf ein stabiles Untergrund aufgestellt ist, um Verwacklungen zu vermeiden
  • Stellen Sie Belichtung und Fokus manuell ein
  • Spezielle Kameras wie 360-Grad-Kameras können verwendet werden um die Größe und den Raum einer Unterkunft zu zeigen.

Machen Sie Aufnahmen von besonderen Merkmalen

Airbnb Foto Tipp 4 schnell erklärt:

Zeigen Sie besondere Merkmale der Unterkunft wie Balkon oder Terrasse, da diese für viele Gäste wichtig sein können.

Checkliste besonderer Merkmale: Balkon, Pool & Co.

Jede Unterkunft hat ihre besonderen Merkmale, die es wert sind, in den Fotos gezeigt zu werden. Diese Merkmale können Dinge wie einen Balkon oder eine Terrasse, einen Pool oder einen Garten, einen Blick auf die Aussicht, eine spezielle Einrichtung oder sogar Kunstwerke sein. Diese Merkmale können für viele Gäste von großem Interesse sein und sie können dazu beitragen, die Unterkunft attraktiver zu machen.

Einrichtungsgegenstände oder Kunstwerke

Es ist auch wichtig, Aufnahmen von besonderen Einrichtungsgegenständen oder Kunstwerken zu machen, da diese dazu beitragen können, die Unterkunft besonders und einzigartig zu machen. Wenn die Unterkunft beispielsweise eine besondere Sammlung von Kunstwerken hat, sollten Sie Aufnahmen von diesen machen, um zu zeigen, wie interessant und schön sie sind.

Checkliste für Ihre individuellen Highlights für Gäste:

  • Machen Sie Aufnahmen von besonderen Merkmalen der Unterkunft: Balkon, Terrasse, Pool, Garten, Aussicht, Einrichtung, Kunstwerke
  • Diese Merkmale können für viele Gäste von großem Interesse sein und können dazu beitragen, die Unterkunft attraktiver zu machen
  • zeigen wie viel Platz und Aussicht diese Merkmale bieten
  • Machen Sie Aufnahmen von besonderen Einrichtungsgegenständen oder Kunstwerken, um die Unterkunft besonders und einzigartig zu machen
  • Verwenden Sie diese Fotos, um den Gästen einen vollständigen Eindruck von der Unterkunft zu vermitteln.

Reinigen Sie vor dem Fotografieren

Airbnb Foto Tipp 5 schnell erklärt:

Stellen Sie sicher, dass die Unterkunft sauber und aufgeräumt ist, bevor Sie Fotos machen.

Checkliste für die Raumreinigung

Bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen, ist es wichtig, die Unterkunft gründlich zu reinigen und aufzuräumen. Eine saubere und aufgeräumte Unterkunft wirkt viel einladender und attraktiver in den Fotos als eine unordentliche und schmutzige Unterkunft.

Checkliste für die Raumreinigung im Überblick:

  • Reinigen und aufräumen Sie die Unterkunft, bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen
  • Entfernen Sie persönliche Gegenstände und stellen sie sicher das alle Möbel und Oberflächen sauber sind.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Fenster sauber sind, um das natürliche Licht gut einzulassen
  • Stellen Sie sicher, dass die Unterkunft gut belüftet ist
  • Positionieren Sie die Möbel und Gegenstände gut und stellen Sie sicher, dass der Raum gut ausbalanciert aussieht.

Immobilien Fotos: Fehler & Beispiele

10 Gründe für gute Immobilien Fotos – Viele geben sich keine Mühe beim Immobilien fotografieren. Dabei sagen Bilder mehr als tausend Worte, egal ob persönliches Exposé oder Inserat im Immobilienportal. Qualitativ gute Fotos sind das Mittel um Interessenten anzuziehen. Je höher die Nachfrage, desto größer Ihr Profit.

Hier finden Sie 10 gute Gründe für Verkäufer und Vermieter. Außerdem Vorher / Nachher Vergleiche der typischen 6 Fehler.

Alternative Immobilien Fotograf*in: Aufgaben & Kosten

Ein professioneller Immobilienfotograf kann dazu beitragen, dass Ihre Immobilie attraktiver aussieht und somit ein höheres Interesse von potenziellen Käufern oder Mietern generiert wird. In diesem Ratgeber werden wir die Vorteile eines professionellen Immobilienfotografen besprechen und wie er Ihnen dabei helfen kann, Ihre Immobilie schneller zu verkaufen oder zu vermieten.