Herstellungskosten (Wiki, Definition): Baukosten, Nebenkosten, Hausbau

Herstellungskosten (Bedeutung) Immobilien Wiki – Unter Herstellungskosten werden Kosten verstanden, die bei dem Bau einer Immobilie, oder der Herstellung eines Produktes, entstehen. Dazu zählen sowohl Baukosten, wie z.B. Materialkosten, als auch allgemeine Baunebenkosten, Fertigungskosten, Einkaufskosten, Dienstleistungskosten für Handwerker und Architekten, sowie Kosten für die Baugenehmigung. Bei dem Erwerb eines fertigen Gebäudes spricht man stattdessen von Erwerbs- oder Anschaffungskosten.

Herstellungskosten können von der Steuer abgesetzt werden.

Lesen Sie mehr Definitionen zu Baufirma, Bauzinsen und Baugenehmigung.

Herstellungskosten kurz erklärt

Hier nochmals die Herstellungskosten im Überblick:

  • Kosten, die beim Bau einer Immobilie entstehen
  • beinhaltet Bau- und Baunebenkosten
  • können steuerlich abgesetzt werden

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de