Verwaltervollmacht (Wiki, Definition): Vertretung des Eigentümers im Außenverhältnis

Verwaltervollmacht (Bedeutung) Immobilien Wiki – Die Verwaltervollmacht erlaubt einem Hausverwalter den Eigentümer einer Immobilie im Außenverhältnis gegenüber Dritten zu vertreten. Dadurch kann er in seinem Namen handeln und zum Beispiel Verträge abzuschließen.

Die Verwaltervollmacht muss zusätzlich zum Verwaltervertrag unterzeichnet und ausgehändigt werden.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Hausverwaltung, Teilungserklärung und Zertifizierter Verwalter.

Verwaltervollmacht kurz erklärt

Alles wichtige zur Verwaltervollmacht zusammengefasst:

  • erlaubt Verwalter im Namen des Eigentümers zu handeln
  • ermächtigt den Verwalter dazu, den Eigentümer gegenüber Dritten zu vertreten

Immobilien Wiki

1.000+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritt zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de

Immobilien Wissen: InsiderBleiben Sie auf dem LaufendenTipp!

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Sie können unsere Insider jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der IE Insider genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.