Versteckter Mangel (Kaufvertrag) Definition: Abweichen der vereinbarten Beschaffenheit

Versteckter Mangel – Als einen Mangel definiert man das Abweichen der vereinbarten Beschaffenheit. Grundsätzlich ist es gesetzlich so geregelt, dass ein Verkaufsobjekt ohne weiter Mängel oder Schäden an den Käufer übergeben werden muss. Bei einem Haus Kauf gibt es verschiedene Mängel. Versteckte Mangel treten häufig erst Jahre nach dem Hauskauf auf. Zum Beispiel wenn neue Eigentümer ein paar Gartenarbeiten verrichten wollen und dabei einen vergrabenen Öltank finden.

Lesen Sie hier mehr zu Mieter, Hausvermietung, Eigentümer.

Versteckter Mangel (Kaufvertrag) Definition

Der Begriff versteckter Mangel in Kürze:

  • Abweichen der vereinbarten Beschaffenheit
  • verschiedene Arten von Mängeln
  • häufig erst Jahre nach dem Kauf entdeckt

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.