Sperrmörtel Definition: Verfugung & Reparatur

Sperrmörtel – Sperrmörtel ist ein universeller Mörtel, welcher viele Einsatzbereiche hat. In den meisten Fällen wird er zur Herstellung von Hohlkehlen, als Putz im Sockelbereich oder für die Reparatur von Beton in Nassräumen verwendet. Eine zusätzliche Anwendungsmöglichkeit ist die nachträgliche Verfugung des Mauerwerks. Nach dem erfolgreichen Anwenden des Sperrmörtels und der Austrocknung kann dieser mit weiteren Abdichtungsschichten überarbeitet werden.

Lesen Sie hier weitere Definitionen zu Mauerwerk, Kapillarwirkung und Saniervorspritz.

Sperrmörtel im Überblick

Hier erfahren Sie nochmal alles über Sperrmörtel zusammengefasst:

  • universeller Mörtel
  • Herstellung von Hohlkehlen
  • Putz im Sockelbereich
  • Reparatur in Nassräumen
  • Überarbeitung weiterer Abdichtungsschichten

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.