Schufa (Website): Suchanfrage zur BonitätsAuskunft

SCHUFA-Scoring: Bedeutung, abfragen, verbessern

SCHUFA-Scoring / Score – Für die Immobilienfinanzierung ist eines wichtig: Bonität. Die einfache Frage: Sind Sie in der Lage einen Kredit zurück zu bezahlen? Zwei Dinge sind zentral: 1) wie viel verdienen Sie im Monat? Außerdem 2) wie viel bleibt übrig? Dazu 3) wie viel zusätzliches Vermögen haben Sie? Die Vermögensübersicht (Selbstauskunft) gibt der Bank eine Übersicht Ihrer finanziellen Verhältnisse.

Ein Faktor, der oft beim Finanzierungswunsch abgerufen wird, ist das Schufa-Scoring. Zentral dafür ist die Schufa. Die Schufa berechnet einzelne Score-Werte für Verbraucher, aus Daten wie bestehenden Kredite, Bankkonten oder auch Mobilfunkverträge, die hier gespeichert sind. Dieses Scoring und die Daten können Sie mit einer Schufa-Auskunft sehen.

Ein gutes Scoring, für eine Immobilienfinanzierung, liegt bei 95+ Punkten.

Scoring abfragen

Ihren persönlichen Score können Sie bei der Schufa anfragen. Die „BonitätsAuskunft“ kostet 29.95 Euro.

Kostenlos abfragen?

Holen Sie sich die kostenlose Schufa-Datenkopie: Gehen Sie dazu Webseite der Schufa und fordere dort die sogenannte „Datenkopie (nach Art. 15 DS-GVO)“ an.

Diesen Nachweis muss die Schufa kostenlos zur Verfügung stellen.

Tipp für Investoren!

Für 3,95 Euro im Monat bekommen Sie permanent Informationen über Ihre Bonität. Laut Schufa: „Ihre bei der SCHUFA gespeicherten Daten kennen und prüfen sowie die Einschätzung Ihrer Bonität einsehen.“

Mehr zur:

Schufa (Firma): Firmenzentrale, Schild am Gebäude

Photo: nitpicker / Shutterstock.com

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.