Schlüsselfertige Übergabe Definition

Schlüsselfertige Übergabe – Bei einem Neubau beschreibt die schlüsselfertige Übergabe die Überreichung des Schlüssels an den Bauherrn. Ist das Haus schlüsselfertig, bedeutet das, dass der komplette Innenausbau noch fehlt. Bezugsfertig dagegen ist eine Immobilie, wenn allein die Möbel noch fehlen. Schlüsselfertiges Bauen kommt meist bei Musterhäusern bzw. Fertighäusern oder Massivhäusern vor und bedeutet, dass die gesamte Fertigstellung des Hauses ein Bauunternehmen übernimmt.

Schlüsselfertige Übergabe im Überblick

Der Begriff Schlüsselfertige Übergabe zusammengefasst:

  • Bauherr erhält den Schlüssel
  • Bauunternehmen hat alle Arbeiten abgeschlossen
  • Innenausbau fehlt

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.