Notar Definition

Notar – Ein Notar ist eine neutrale Person, die den Kauf / Verkauf einer Immobilie notariell beurkundet. Eine notarielle Beurkundung ist zwangsläufig notwendig, da ein Verkauf ansonsten nicht rechtskräftig ist. Notare erstellen den Kaufvertrag und beurkunden diesen beim Notartermin.

Ein Notar wird größtenteils von dem Käufer der Immobilie bezahlt, kann aber auch frei zwischen Parteien aufgeteilt werden. Die Kosten des Notars liegen in der Regel zwischen 1,5% – 2% des Kaufpreises.

Notar im Überblick

  • eine neutrale Person, die den Verkauf einer Immobilie notariell beurkundet
  • notarielle Beurkundung ist notwendig, da ein Verkauf ansonsten nicht rechtskräftig ist
  • Notar wird größtenteils von Käufer der Immobilie bezahlt
  • Vergütung des Notars liegt in der Regel zwischen 1,5% und 2%

Lesen Sie hier noch mehr zum Notarvertrag, Notaranderkonto, Notarbestätigung und Notarkosten.

Hier kommen Sie zurück zur Liste mit allen Fachbegriffen und Definitionen, im Immobilien Wiki.