Hebeleffekt (Leverage): Definition

Hebeleffekt (Leverage im Englischen) bedeutet, dass Sie Ihre finanziellen Mittel durch eine finanzierende Bank mehren. Einfach gesagt, Sie liefern 10% Eigenkapital und die Bank gibt Ihnen als Darlehen (90%) dazu, ein Hebel von x10.

Eigenkapital x 10 (Beispiel)

So können Sie mit 100.000 Euro Eigenkapital, eine Immobilie im Wert von 1.000.000 kaufen. Mit diesem Wissen, möchten Sie wahrscheinlich gern, sofort viele Immobilien kaufen. Ihr wahrscheinlichstes Problem ist also Eigenkapital, dass Sie für weitere Investitionen benötigen. Sagen wir Ihre Rendite liegt bei 5%:

  • Mieteinnahmen (Immobilie für 100.000 Euro / 5% Rendite) – 5.000 Euro / Jahr
  • Mieteinnahmen (Immobilie für 1.000.000 Euro / 5% Rendite) – 50.000 Euro / Jahr

Durch den Hebeleffekt können Sie also mit einer Immobilie im 10x Wert „arbeiten“. Je mehr Darlehen Sie getilgt haben, desto höher ist Ihr Wertzuwachs (Vermögensaufbau).

Lernen Sie hier mehr darüber Eigenkapital: Immobilie.