Handelsregister Definition: Verzeichnis von Kaufleuten

Handelsregister – Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis, in dem angemeldete Kaufleute aus lokalen Regionen gelistet sind. Informationen über das Unternehmen, den Unternehmensgegenstand, die Niederlassung oder Rechtsform und das Kapital der Firma sind dort hinterlegt. Das Handelsregister übernimmt die Funktion einer Publikations- und Beweisfunktion. Zudem dient der Handelsregister auch als Kontrolle und Schutz.

Lesen Sie auch hier mehr zu Nutzungsrecht, Nachlass und Notarkosten.

Handelsregister schnell erklärt

Das Wichtigste, was Sie über das Handelsregister wissen sollten:

  • listet angemeldete Kaufleute
  • Informationen über Unternehmen sind hinterlegt
  • Publikations- und Beweisfunktion
  • Kontrolle und Schutz

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.