Gewerk Definition: Handwerkliche & bautechnische Arbeiten

Gewerk – Handwerkliche und bautechnische Arbeiten im Bauwesen nennt man Gewerk. Ein Gewerk im Allgemeinen sind im Bauwesen die Arbeiten, die zu einem in sich geschlossenen Bauleistungsbereich gehören. Zum Beispiel handwerkliche Arbeiten wie Mauerarbeiten, Dachdeckerarbeiten und Klempner Arbeiten. Die öffentlichen Auftraggeber sind im Regelfall zur gewerkeweise Vergabe verpflichtet. Ein Gewerk bzw. die Bauleistung gehört immer einer bestimmten Phase des Hausbaus an. Dem Tiefbau, Rohbau oder dem Innenausbau.

Weitere Beispiele von Gewerken:

  • Zimmerer- und Holzbauarbeiten
  • Baumeisterarbeiten
  • Dachdeckerarbeiten
  • Fliesenleger
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Elektroinstallationsarbeiten

Lesen Sie hier noch die Definitionen zu Handwerker, Baufirma und Neubau.

Gewerk im Überblick

Gewerk einfach erklärt:

  • Bauleistung
  • Handwerkliche und bautechnische Arbeiten im Bauwesen
  • Mauerarbeiten, Dachdeckerarbeiten und Klempner Arbeiten

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.