Einstiegfreies Bad Definition: Barrierefreiheit für Menschen in Nassbereichen

Einstiegfreies Bad – Ein Einstiegsfreies Bad ist barrierefrei und kann ungehindert von behinderten und eingeschränkten Personen genutzt werden. Es ist ausgestattet mit Halterungen und es gibt keine Duschwanne, sondern nur eine leichte Bodenabsenkung zum Abfluss hin. Die Bad Ausstattung ist so angebracht, dass sie auch von Rollstuhlfahrern genutzt werden kann. Außerdem sind die Fliesen rutschfest.

Lesen Sie hier mehr zu Barrierefreiheit, Badezimmer und bauliche Veränderung.

Einstiegfreies Bad im Überblick

Einstiegfreies Bad bedeutet:

  • Barrierefreiheit für Menschen in Nassbereichen
  • Fliesen rutschfest
  • keine Duschwanne

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.