Brandhemmende Baustoffe Definition: Schutz vor Brandschäden

Brandhemmende Baustoffe – Brandhemmende Baustoffe sollen den Schutz von Personen erhöhen und ihre Wertsachen schützen. Außerdem sollen diese verhindern, dass sich der Brand weiter ausbreitet. Brandhemmende Baustoffe sorgen dafür, dass sich der Brand langsamer oder gar nicht ausbreitet, das Feuer kann sogar teilweise erstickt werden. Bei Neubauten oder Sanierungen ist es Pflicht brandhemmende Baustoffe zu verwenden.

Immobilien mit Baujahr nach 1970 weisen immer weniger Mängel auf, bei Immobilien, die vor 1970 gebaut wurden, sollten Sie zunehmen auf Mängel im Brandschutz achten.

Lesen Sie hier mehr zu den Baudefinitionen Beton und Mauerwerk.

Brandhemmende Baustoffe im Überblick

  • sorgen für Schutz bei Bränden
  • Feuer breitet sich langsamer bis gar nicht aus
  • ist bei Neubauten und Sanierungen Pflicht
  • senken Kosten nach einem Brand

Immobilien Wiki

700+ Fachbegriffe für Immobilien Einsteiger! Lernen, Wissen aufbauen, erste Wohnung kaufen, der erste Schritte zum Immobilien Investor. Alle Fachbegriffe und Definitionen finden Sie jetzt im Immobilien-Erfahrung.de Immobilien Wiki.